Forum für Demokratie, Respekt und Vielfalt bringt das Thema Bürgerräte in die Diskussion

Buergerrat Demokratie Diskussion

Das Forum für Demokratie, Respekt und Vielfalt (Forum) hat sich in seiner Sitzung am 20.09.2020 zum Thema Bürgerräte auf folgende Einschätzung und Vorgehensweise verständigt:

  • Der Bürgerrat wird allgemein als sinnvolles, anlassbezogenes Instrument zur Stützung der Bürgerbeteiligung und der Basisdemokratie gesehen.
  • Das Forum lädt Frau Claudine Nierth, Bundessprecherin von “Mehr Demokratie e.V.” zu einem öffentlichen Vortrag zum Thema Bürgerräte ein.
  • Im Anschluss daran wird das Forum sich detailliert mit einer möglichen Organisationsform eines Bürgerrates beschäftigen und mit in Frage kommenden Themen zur Befassung in einem Bürgerrat.
  • Letztendlich wird das Forum das Thema Bürgerräte mit der örtlichen Politik, den Parteien und der Verwaltung hinsichtlich der Realisierungsmöglichkeiten erörtern.

Als ersten Entwurf hat sich das Forum auf einen ersten schriftlichen Diskussionsbeitrag zum Thema Bürgerräte verständigt. Der Beitrag (von Wilhelm Neurohr) kann hier heruntergeladen werden.