Passend zum Weltgesundheitstag 2021: Aufruf “Patente töten – Für die Aufhebung des Patentschutzes auf alle unentbehrlichen Medikamente”

Weltgesundheitstag 2021 – Thema: Gesundheitliche Chancengleichheit

Das Motto für den diesjährigen Weltgesundheitstag “Building a fairer, healthier world” – gesundheitliche Chancengleichheit (Health Equity).

“Der Gesundheitszustand und das Gesundheitsverhalten der Bevölkerung hängen ganz wesentlich von den Lebensbedingungen ab: Der Sozialstatus hat einen starken Einfluss auf die Gesundheit und resultiert in ungleich verteilten Gesundheitschancen. Der Zusammenhang ist dabei in allen Altersstufen erkennbar und zieht sich durch alle Lebensphasen.
COVID-19 hat alle Länder schwer getroffen. Die Auswirkungen trafen und treffen überwie-gend diejenigen in der Gesellschaft, die bereits gefährdet waren, die Krankheiten stärker ausgesetzt sind, weniger Zugang zu hochwertigen Gesundheitsdiensten haben und mit größerer Wahrscheinlichkeit mit nachteiligen Folgen aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie zu rechnen haben.” (Quelle: https://www.weltgesundheitstag.de)

Auf der Webseite: https://www.weltgesundheitstag.de finden sich viele weitere Informationen.

“Patente töten – Für die Aufhebung des Patentschutzes auf alle unentbehrlichen Medikamente”

 

Was kann man sofort tun?

Man kann den Aufruf “Patente töten – Für die Aufhebung des Patentschutzes auf alle unentbehrlichen Medikamente” unterschreiben! Hier geht es zur Webseite des Aufrufes_ https://www.patents-kill.org/deutsch.

Siehe auch Flyer: Aufruf zur Aufhebung der Patente der Covid 19 Impfstoffe von medico intern.u.a.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.